IT-Consultant ETL / Datenbanken / Big Data für die Finanzbranche (m/w/x)

Über uns

FINARIS ist eine in Frankfurt am Main ansässige IT-Unternehmensberatung für die europäische Finanzbranche und Hersteller der RapidRep Software-Suiten. RapidRep vereinfacht und verbessert mit innovativen Ansätzen die Qualitätssicherung des Back-End erheblich und reduziert die Kosten nachhaltig.

Die IT-Dienstleistungen umfassen vor allem Prozessanalysen, fachlich/technische Konzeptionen, die Implementierung von Individual- und Erweiterung von Standardsoftware, Projektmanagement sowie Automatisierungsprojekte, insbesondere in den Bereichen Software-Test und Datenqualität.

Die Erfolgsbasis von FINARIS bilden die interdisziplinäre Bündelung von breitgefächertem finanzfachlichem Know-How mit IT-Kompetenz und Kreativität sowie eine wegweisende Innovationskraft, die in unseren RapidRep-Produkten zum Ausdruck kommt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als IT-Consultant ETL / Datenbanken / Big Data für die Finanzbranche (m/w/x).

Ihre Aufgaben

  • In interdisziplinären Teams arbeiten Sie an Lösungen für führende Banken, Kapitalanlagegesellschaften, Versicherungen und andere Finanzdienstleister.
  • Sie führen die technische Umsetzung von Datenverarbeitungen im Back-End durch. Dabei setzen Sie ETL-Tools (z.B. Informatica), Datenbanktechniken oder auch Big Data-Techniken (z.B. SPARK) ein.
  • Bereits in der Konzeptionsphase bringen Sie Ihre technische Expertise mit ein, um für den Kunden optimale Lösungen zu gestalten.
  • Sie erstellen und erweitern Datenmodelle und Daten-Mappings.
  • Sie optimieren die Performance laufzeitkritischer ETL-Prozesse für sehr große Datenmengen.
  • Sie analysieren die Daten auch in sehr großen Datenbanken. Hierzu nutzen Sie SQL und moderne Analyse-Werkzeuge für Datenbanken und Big Data-Umgebungen und stellen Ihre Ergebnisse in aussagefähigen Reports zusammen.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Testautomatisierungslösungen für ETL-Strecken und andere Datenverarbeitungen im Back-End.
  • Zusätzlich realisieren Sie Prozesse zur Überwachung der Datenqualität und setzen diese um.
  • Sie gehen auf die Mitarbeiter des Projektkunden zu, um sich die notwendigen Informationen zu beschaffen und können Ihre Lösungsvorschläge überzeugend präsentieren.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft) oder adäquate berufliche Erfahrung
  • Sehr gute Datenbankkenntnisse und mehrjährige Praxis in mindestens einem relevanten RDBMS (Oracle, MS-SQL-Server, DB2, …) inkl. Performance-Optimierung und grundlegenden Administrationstätigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse mit mindestens einem bekannten ETL-Tool (z.B. Informatica, Talend, Pentaho, BusinessObjects Data Integrator, …)
  • Im Bereich Big Data werden zumindest ausbaufähige Basiskenntnisse erwartet sowie die Bereitschaft, diese zu erweitern
  • Programmierkenntnisse in mind. einer höheren Programmiersprache (Java, C#, ..), im Shell-Scripting und in der SQL-Programmierung (SQL in allen Facetten und herstellerspezifischen Erweiterungen wie z.B. PL/SQL, T-SQL)
  • Kenntnisse des Software-Entwicklungsprozesses von der Anforderungsanalyse über das Design und die Implementierung bis hin zum Test und zur Abnahme
  • Die Bereitschaft, sich  in neue Themenstellungen einzuarbeiten und mit neuen Methoden und Tools umzugehen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamgeist, Kreativität und Freude an der Weitergabe Ihres Wissens
  • Teilweise Reisebereitschaft

Wir bieten

  • Möglichkeit zur raschen Übernahme von Verantwortung in Kundenprojekten
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • Arbeiten in hochmotivierten Teams mit flachen Hierarchien
  • Zielgerichtete Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung durch Seminare und Zertifizierungen
  • Attraktive und leistungsorientierte Vergütung in unbefristeter Festanstellung

Sie sind interessiert?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer persönlichen Gehaltsvorstellung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und des folgenden Referenzcodes per E-Mail an: recruiting@finaris.de.

Referenzcode HF1805

Beachten Sie vor einer Bewerbung bitte unsere Datenschutzerklärung.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

OK