Software-Entwickler für State-of-the-Art Testautomatisierungen (m/w/x)

Über uns

FINARIS ist eine in Frankfurt am Main ansässige IT-Unternehmensberatung für die europäische Finanzbranche und Hersteller der RapidRep Software-Suiten. RapidRep vereinfacht und verbessert mit innovativen Ansätzen die Qualitätssicherung des Back-End erheblich und reduziert die Kosten nachhaltig.

Die IT-Dienstleistungen umfassen vor allem Prozessanalysen, fachlich/technische Konzeptionen, die Implementierung von Individual- und Erweiterung von Standardsoftware, Projektmanagement sowie Automatisierungsprojekte, insbesondere in den Bereichen Software-Test und Datenqualität.

Die Erfolgsbasis von FINARIS bilden die interdisziplinäre Bündelung von breitgefächertem finanzfachlichem Know-How mit IT-Kompetenz und Kreativität sowie eine wegweisende Innovationskraft, die in unseren RapidRep-Produkten zum Ausdruck kommt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Software-Entwickler für State-of-the-Art Testautomatisierungen (m/w/x).

Ihre Aufgaben

  • Sie testen komplexe Back-End-Anwendungen führender Banken, Kapitalanlagegesellschaften, Versicherungen und anderer Finanzdienstleister.
  • Sie konzeptionieren und realisieren State-of-the-Art Testautomatisierungslösungen für das Back-End auf Basis unserer RapidRep Test Suite. Dabei analyisieren Sie die zu testenden Systeme und identifizieren zu prüfende Datenobjekte als auch Verarbeitungen und schätzen Zeit und Aufwand ab.
  • Ihr Aufgabengebiet schließt die Automatisierung von Datenqualitätsprüfungen mit ein 
  • Basierend auf unseren Blueprints entwerfen Sie die kundenspezifische Datenablage (Datenbankobjekte in einer Datenbank) für die Automatisierungslösungen.
  • Sie setzen das Test-Reporting entsprechend der Kundenanforderungen auf und definieren Testausführungsreports, die mit RapidRep automatisiert erstellt und im Testmanagementsystem abgelegt werden.
  • Bei der Erstellung von Testkonzepten und deren Umsetzung in konkrete Testfälle sind Sie aktiv beteiligt.
  • Sie arbeiten mit dem Testmanager und dem Test-Team, bestehend aus FINARIS-Beratern sowie Verantwortlichen des Kunden, eng zusammen und führen auch Code-Reviews und Fehleranalysen durch.
  • Sie erstellen Testdaten und entwickeln notwendige Skripte und kleinere Programme zur Steuerung der gesamten Abläufe.
  • Sie bringen Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen in die weitere Innovation der firmeneigenen Methodologien und Werkzeuge ein.

Ihr Profil

  • Guter Studienabschluss (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar)
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der agilen Softwareentwicklung (Java und oder .NET)
  • Sehr gute SQL-Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung mit Datenbanken
  • Vorteilhaft: Erfahrung im Software-Test und/oder Datenqualitätsumfeld sowie mit Automatisierungstools und idealerweise eine ISTQB-Zertifizierung
  • Interesse an der Pflege und ständigen Weiterentwicklung von innovativen Test- und Qualitätsmanagement-Systemen
  • Hands-On-Mentalität und die notwendige Pragmatik, um die Lösungen in-time und in-budget zu realisieren
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teilweise Reisebereitschaft

Wir bieten

  • Ein innovatives Umfeld mit hochkompetenten Kollegen
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • Arbeiten in hochmotiviertenTeams mit flachen Hierarchien
  • Zielgerichtete Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung durch Seminare und Zertifizierungen
  • Attraktive und leistungsorientierte Vergütung in unbefristeter Festanstellung

Sie sind interessiert?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer persönlichen Gehaltsvorstellung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und des folgenden Referenzcodes per E-Mail an: recruiting@finaris.de.

Referenzcode HF1804

Beachten Sie vor einer Bewerbung bitte unsere Datenschutzerklärung.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

OK